Startseite / Podcast / 005 – Die 4-Tage Woche bei Bike Citizens

005 – Die 4-Tage Woche bei Bike Citizens

Was ist besser an einer 4-Tage Arbeitswoche und wie arbeitet man produktiver? Bei einem Versuch von Microsoft in Japan die Arbeitszeit auf 4 Tage zu reduzieren, zeichnete sich eine Produktivitätssteigerung von fast 40 % ab...

Schlagworte
005 – Die 4-Tage Woche bei Bike Citizens
Folge abspielen
It works - New Work Konzepte mit Alissa Stein
It works - New Work Konzepte mit Alissa Stein
005 - Die 4-Tage Woche bei Bike Citizens
/

Was ist besser an einer 4-Tage Arbeitswoche und wie arbeitet man produktiver?

Bei einem Versuch von Microsoft in Japan die Arbeitszeit auf 4 Tage zu reduzieren, zeichnete sich eine Produktivitätssteigerung von fast 40 % ab. Ganze 92 % der Beteiligten waren mit dem Projekt glücklich. Auch mein heutiger Interviewgast arbeitet nach einem Lied der Fantastischen Vier: denn Freitags sind sie nie da. Er ist Gründer und einer der CEO’s von Bike Citizens, einem jungen Technologieunternehmen und Kreativagentur, die spezialisiert sind auf App- und Webtechnologie mit dem Ziel, mehr Menschen fürs Radfahren zu gewinnen. Bereits seit 2014 lebt die 4-Tage Arbeitswoche und ich bin ganz gespannt zu erfahren, wie genau das läuft. In dieser Folge zu Gast: Andreas Stückl.

Unternehmensseite:

www.bikecitizens.net

Kontaktdaten:

Andreas Stückl

Gründer & CEO
Bike Citizens Germany GmbH
Wilhelmine-Gemberg-Weg 12
10179 Berlin

Buchempfehlung: One Year On A Bike

Schreibe einen Kommentar

Weitere Folgen

017 – Jetzt aber mal Tacheles

Wie war dieses Jahr, was wurde besprochen, wie geht es weiter? Diese Folge ist mal nur von und mit mir. Es geht um die bisherigen Episoden und was ich daraus mitgeben möchte...

016 – Neue Raumkonzepte mit Raphael Gielgen

Wie sehen die Büros der Zukunft aus und wie wirken Büroräume auf unsere Arbeit Büroräume sind wahnsinnig unterschiedlich, Farben, Möbel, Bereiche machen den entscheidenden Unterschied...