Als Galamoderatorin mache ich Ihr Event zu einem Erlebnis

Als Galamoderatorin bin ich für das Gelingen Ihrer Veranstaltung mitverantwortlich. Ich möchte dem festlichen Abend eine persönliche Note geben, ohne mich selbst in den Mittelpunkt zu stellen. Jeder Gast soll die Gala genießen und lange in guter Erinnerung behalten. Auf jede Galamoderation bereite ich mich sehr gewissenhaft vor und spreche das Konzept eng mit Ihnen als Auftraggeber ab. Sprechen Sie mich gern an, wenn Ihnen die Inhalte meiner Webseite gefallen und wenn Sie finden, dass meine Referenzen gut zu dem Ereignis passen, welches Sie aktuell vorbereiten.

Bei einer Gala denken wir spontan an Smokings, elegante Abendkleider, Schmuck und Glamour. Preisverleihungen wie den „Bambi“ oder die „Goldene Kamera“ kennen wir alle aus dem Fernsehen: Alles geht leicht und wie am Schnürchen von der Hand, die Gags sitzen und das Publikum ist bestens gelaunt. Was da so leichtfüßig und locker herüberkommt, erfordert allerdings jedes Mal aufs Neue eine akribische Planung. Die große Kunst besteht nach meiner Erfahrung darin, trotz eines festgelegten Programmablaufs genügend Raum für Spontanes, Humorvolles und Überraschendes zu lassen. Wenn Sie bereit sind, sich darauf einzulassen, werde ich die richtige Galamoderatorin für Ihr Event sein. Mein Leitmotiv sind Emotionen, denn ohne sie gibt es kein Erlebnis.

Moderatorin für Ihre Gala auf deutsch und englisch

Festlich und feierlich werde ich nie mit steif und förmlich verwechseln. Gern beziehe ich in die Moderationen die Menschen ein, die ich auf deutsch und englisch durchführen kann. Dies setzt zwei Dinge voraus: Ich muss im Vorfeld wissen, wen ich auf der Bühne ansage, präsentiere oder interviewe. Und zweitens muss ich wissen, wie sich das Publikum zusammensetzt. Es macht einen erheblichen Unterschied, ob eine Gala zum runden Geburtstag eines Unternehmens stattfindet mit Gästen, die mit dem Unternehmen eng verbunden sind. Oder ob sich das Publikum eher zufällig zusammensetzt, weil es zum Beispiel im Vorfeld einen freien Kartenvorverlauf gegeben hat. Nicht zuletzt kommt es für meine Ansprache auch darauf an, an welche Altersgruppe ich mich wende.

In der Galamoderation halte ich das Mikrofon und den Roten Faden in den Händen

Meine Aufgabe als Galamoderatorin ist es, das Mikrofon und den Roten Faden für die Dauer der Veranstaltung in den Händen zu halten. Während Sie selbst sich auf die Organisation und das Event selbst konzentrieren, übernehme ich für Sie die Inhalte, nachdem wir diese gemeinsam festgelegt haben. Interessante Fragen mit unerwarteten Antworten, die für eine Überraschung beim Publikum sorgen, gehören natürlich dazu. Ein Galaabend lebt von den Menschen, die auftreten. Als Ihre Gastgeberin setze ich mich Voraus intensiv mit Ihnen auseinander, führe gegebenenfalls Vorgespräche und gebe Ihnen auf der Bühne die Sicherheit, die Sie für Ihren Auftritt benötigen. Und sollte es doch einmal zu ungeplanten Situationen wie einem defekten Mikrofon, rauschen Lautsprechern oder brennenden Vorhängen kommen, dann kann ich in meiner Galamoderation flexibel und sicher darauf reagieren.