3 Hacks für mehr Kamerapräsenz

Mit diesen Tipps kannst auch du deine Präsenz und dein Sprechen vor der Kamera verbessern.

  1. Blick in die Kamera

    Auf jeden Fall direkt in die Kamera und nicht auf den Bildschirm. Sich selber anschauen, sondern direkt in die Kamera. Das baut mehr Nähe auf.

  2. Gute Ausleuchtung

    Eine gute Beleuchtung, die dein ganzes Gesicht zeigt. Denn wir wollen ja nicht nur die Emotion in einer Gesichtshälfte sehen, sondern in beiden.

  3. Authentisch sein

    Sei du selbst, lächle und rede so, wie du auch deinen besten Freunden etwas erzählen würdest. 

Kennst Du schon diese Reels zu Präsentationen?

Wie beendet man eine Präsentation?

Von gezielten Call to Actions über den gekonnten Einsatz visueller Elemente bis hin zu einer abschließenden Botschaft, die im Gedächtnis bleibt. Erfahre das Geheimnis, wie man eine Präsentation beendet.

Wie beginnt man eine Präsentation/Rede?

Eine gute Rede, gute Präsentation oder einen guten Vortrag beginnt man ganz einfach: anders als die anderen. Denn die ersten Sekunden sind die entscheidenden.